EuGH-Urteil zu Facebook Fanpages

AvatarVeröffentlicht von

Nach dem EuGH-Urteil zu Facebook Fanpages herrscht teilweise große Panik.

Nachdem ich selbst kein Jurist bin, zeige ich hier eine Zusammenfassung relevanter Fundstellen und Aussagen im Internet:

Fundstelle Zusammenfassung
wbs-law.de
  • erst einmal die BVerwG-Umsetzung abwarten
  • abwarten, und Fanpages noch nicht schließen
  • Wenn man von der eigenen Website darauf verweist, entsprechend Datenschutzerklärung anpassen
  • evtl. Umsetzung seitens Facebook abwarten
heise.de
  • evtl. Seite erst einmal offline nehmen, und abwarten
  • abwägen, ob der wirtschaftliche Nutzen der Facebook-Fanpage nicht dem Verlust entgegen steht
  • wahrscheinlich werden Datenschutzbehörden vor der BVerwG-Entscheidung nicht agieren
ihk-schleswig-holstein.de
  • Nachdem noch kein deutsches Gericht das Verbot von Fanpages bestätigt hat, drohen auch noch keine rechtlichen Probleme
externedatenschutzbeauftragte.de

Zitat: Eine Realisierung der gesetzeskonformen Nutzung ohne aktive Mitwirkung von Facebook ist nahezu unmöglich

deujure.org Übersicht über das Urteil und weitere Informationen 

Hier gibt es den Originaltext des Urteils: http://curia.europa.eu/…